INTERSOCCA

News

Info

INTERSOCCA – International Soccer Academy:

Die Fußballschule INTERSOCCA hat sich als Ziel genommen fußballspielende Kinder vereinsergänzend zu fördern. Wir möchten mit einem klaren und sportwissenschaftlich basierten Trainingsprogramm die Kinder altersgerecht trainieren und somit die Leistung der Kinder langfristig steigern.

In kleinen Gruppen von max. 10 Kindern pro Gruppe und einem sehr kompetenten und lizensierten Trainerteam geben wir in  jeder Trainingseinheit alles um die Kids bestmöglich zu entwickeln. Die langfristige Leistungsentwicklung steht dabei ganz klar über der kurzfristigen!

Lesen sie dazu mehr in unserer Trainingsphilosophie und erfahren Sie mehr über unser Trainerteam unter dem Punkt „Trainer“.

Trainingskonzept:

Die vereinsergänzende Fußballförderung der Kinder bedarf mehrerer Bausteine. Im langfristigen Leistungsaufbau ist es besonders elementar die Kinder facettenreich, variabel und mehrdimensional zu trainieren ohne sie dabei ständig mit neuen Impulsen zu überfrachten. Deshalb bieten auch immer wieder kehrende Rituale, die den Kindern vertraut sind den Rahmen unseres Trainings.

Ziel des Trainings ist ganz klar: Förderung und Entwicklung fußballbegeisterter und talentierter Kinder!

Natürlich ist auch der Spaß der Kinder wichtig. Dieser ergibt sich aber auch mit einer zunehmenden Leistungssteigerung verbunden mit einer guten Portion Selbstbewusstsein. Deshalb werden neben den großen Schwerpunkten im Training auch immer wieder die psychosozialen Ressourcen der Kinder gefördert: Respekt, Teamgeist, Fair-Play, Selbstbewusstsein, Motivation usw. sind nicht nur auf dem Fußballplatz sondern auch im späteren Leben wichtige Eigenschaften. Wenn Kinder diese nur hören, können sie damit recht wenig anfangen. Deshalb ist es unsere Aufgabe, diese und weitere psychosoziale Ressourcen ins Training mit einzubauen und so zu fördern.

Die Haupttrainingsschwerpunkte sind in jeder Trainingseinheit Koordination, Technik und Gehirntraining. Idealerweise finden entweder zwei oder alle drei in jeder Übungs- und Spielform Anwendung. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Kinder, die gut in der Schule sind sich gleichzeitig auch im Sport gut entwickeln. Gleichzeitig ist aber auch ein Übertrag aus dem Sport in die Schule und das alltägliche Leben in einigen Studien bestätigt worden. Deshalb muss und wird das Gehirntraining fußballspezifisch eingebaut um Transfereffekte in den Alltag zu ermöglichen. Neben diesen Schwerpunkten werden natürlich auch weitere Punkte aus den Bereichen: Athletik, Wahrnehmung und Entscheidung, Handlungsschnelligkeit usw. kindgerecht trainiert.

Leiter und Trainer:

Andreas Weinberger

Standortleiter Reutlingen, Bonlanden, Oberboihingen und Balingen

M.A. Sportwissenschaft, SP Leistungssport
DFB A-Lizenz
INTERSOCCA Leiter & Trainer seit 10/2016
Cheftrainer VfB Stuttgart U14

Aaron Wagner

Trainer

Student Sportwissenschaft
DFB Junior-Coach
Spieler SSC Tübingen 1. Mannschaft, Landesliga
INTERSOCCA Trainer seit 07/2017

Josef Braunagel

Trainer

Lehrer am Gymnasium für Sport und Englisch
M.A. Sportwissenschaft
DFB Elite-Jugend-Lizenz
Spieler SV Pfrondorf 1. Mannschaft, Bezirksliga
INTERSOCCA Trainer seit 07/2017

Niklas Bühler

Trainer

DFB B-Elite-Jugend-Lizenz
Co-Trainer VfB Stuttgart U12
INTERSOCCA Trainer seit 09/2017

Jack Luz

Trainer

Student Sportwissenschaft
DFB B-Lizenz
Cheftrainer TSV Eningen U17
Spieler TSV Eningen 1. Mannschaft, Bezirksliga
INTERSOCCA Trainer seit 11/2018

Pece Talevski

Trainer

M.A. Sportwissenschaft
Internationale Lizenz Kinderfußball
Co-Trainer SSV Reutlingen U19, Oberliga BW
INTERSOCCA Trainer seit 01/2019

Simon Schnell

Trainer

Student Sportwissenschaft
Spieler SSC Tübingen 1. Mannschaft, Landesliga
INTERSOCCA Trainer seit 07/2019

Moritz Grupp

Trainer

Student Sportwissenschaft
Spieler SSC Tübingen 1. Mannschaft, Landesliga
INTERSOCCA Trainer seit 07/2019

Lukas Kohschmieder

Trainer

Student Sportwissenschaft
DFB C-Lizenz
Cheftrainer TSV Eningen U15
Spieler TSV Eningen 1. Mannschaft, Bezirksliga
INTERSOCCA Trainer seit 02/2020

Pierre Funk

Trainer

Student Jura
Spieler SV Pfrondorf 1. Mannschaft, Bezirksliga
INTERSOCCA Trainer seit 03/2020

Marvin Heim

Trainer

Student Jura
Spieler VfL Pfullingen 1. Mannschaft, Verbandsliga
INTERSOCCA Trainer seit 03/2020

Marco Hiller

Trainer

Student Sportwissenschaft
DFB B-Lizenz
Cheftrainer SSV Reutlingen U13
INTERSOCCA Trainer seit 07/2020

Max Höcketstaler

Trainer

Student Sportwissenschaft
Spieler VfL Pfullingen 1. Mannschaft, Verbandsliga
INTERSOCCA Trainer seit 10/2020

Notwendige Voraussetzungen um als Trainer bei INTERSOCCA zu arbeiten:

– sportliches Erscheinungsbild und Demonstrationsfähigkeit (viele unserer Trainer spielen oder haben hochklassig Fußball gespielt-Vorbildfunktion für Kinder!)

– Erfahrung im Umgang und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

– Pädagogisches und Didaktisches Basiswissen (alle unsere Trainer verfügen entweder durch ihr Studium und/oder absolvieren der Trainerlizenzen vom WfV/DFB über Wissen im pädagogischen arbeiten mit Kindern)

Wünschenswerte weitere Voraussetzungen für Trainer:

– DFB B-Lizenz oder höher

– laufendes oder abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium

– mehrjährige Trainererfahrung

– Trainererfahrung mit Kindern

Trainerschulungen:

Um die Trainingsqualität bei INTERSOCCA hochzuhalten, führen wir regelmäßig Trainerschulungen durch. Unsere Trainer werden in den Bereichen Traingslehre und Trainingsdurchführung, Coaching, Pädagogik und Didaktik, sowie der Vermittlung psychosozialer Werte geschult. Darüber hinaus wird das INTERSOCCA-Trainingskonzept  stets modifiziert und weiter entwickelt und in diesem Zuge an die Trainer weiter vermittelt.

Durch unseren großen Trainerpool werden die  Kinder von verschiedenen Trainern im Rotationsverfahren trainiert. Wechselnde und dennoch bekannte Trainer, Ansprachen und Trainingsübungen führen dazu, dass einerseits eine gewisse Kontinuität vorhanden ist, andererseits im Training immer wieder Abwechslung herrscht. Die Kinder verbessern mit diesem Konzept ihre Anpassungsfähigkeit im Umgang mit verschiedenen Trainern/Personen und durchlaufen ein Beachtungs- und Beurteilungsverfahren von mehreren Personen und damit aus verschiedenen Blickwinkeln.

Ehemalige unterstützende Trainer im Überblick:

Steven Trevallion (DFB A-Lizenz, Cheftrainer SV 03 Tübingen, Landesliga, INTERSOCCA Trainer seit 11/2017)

Felix Wurster (B.A. Sportwissenschaft, DFB B-Lizenz, Jugendleiter TSV Gomaringen, INTERSOCCA Trainer seit 10/2016)

Kevin Lesener (Sportstudent, DFB B-Lizenz, Spieler YB Reutlingen 1. Mannschaft LL, INTERSOCCA Trainer seit 07/2018)

Alex Göllner (DFB B-Lizenz, Trainer SV Sillenbuch U10, INTERSOCCA Trainer bei Feriencamps seit 01/2018)

Dominik Eitel (DFB B-Lizenz, Cheftrainer FC Esslingen U15, Oberliga,INTERSOCCA Trainer bei Feriencamps seit 01/2018)

Max Füßenhäuser (DFB B-Lizenz, Cheftrainer Stuttgarter Kickers U14, INTERSOCCA Trainer bei Feriencamps seit 01/2019)

Felix Häußler (DFB C-Lizenz, Spieler VfL Pfullingen 1. Mannschaft VL,
Trainer VfL Pfullingen U15, INTERSOCCA Trainer bei Feriencamps seit 01/2018)

Bei Bedarf unterstützen uns weitere lizensierte Trainer.

Alle Neuigkeiten, Termine und Trainings rund um INTERSOCCA, finden Sie auf unserer Facebook Seite. Schauen Sie doch mal vorbei, es lohnt sich!

Zur Facebook Seite

Trainingsangebote während der Schulferien:

Bei allen INTERSOCCA-Camps werden geschulte und erfahrene INTERSOCCA-Trainer das Training nach der INTERSOCCA-Trainingsphilosophie leiten. Das Training soll dabei auch in den Feriencamps so intensiv wie möglich sein. Natürlich steht auch der Spaß im Vordergrund. Vor allem für Kinder und Eltern, die INTERSOCCA noch nicht so gut kennen ist ein Feriencamp der ideale Start um Training, Trainer und Bedingungen bei INTERSOCCA kennen zu lernen. Im weiteren Verlauf haben wir es schon oft erlebt, dass viele Kinder nach einem Fußballcamp so begeistert sind, dass sie im Anschluss auch am Ganzjahrestraining teilnehmen möchten.

Aktuelle Camptermine & Anmeldung:

Pfingstferien:

Leistungen bei jedem Trainingscamp:

  • tägliches Training in kleinen Gruppen (max. 10 Kinder) und Betreuung von 09:00 – 15:00 Uhr
  • Mittagessen, Obst, Riegel und isotonische Getränke
  • PUMA-Shirt
  • Großes Abschlussturnier am letzten Camptag

Potentieller Camptag:

  • Betreuung / freie Ballarbeit: 09:00 – 09:30 (Gespräche, lockeres Kennenlernen, Jonglieren)
  • Organsiation, gemeinsames Warm-Up-Programm: 9:30 – 10:00 (Teamwork, Verantwortungsbewusstsein, Selbstvertrauen)
  • Erste Trainingseinheit: 10:00 – 11:45 (Ball Mastery, Finten & Richtungswechsel, Koordination, Passspiel + Ballan- und mitnahme, Torschussspiele, Spielformen 1v1/2v2)
  • Mittagessen: 12:00 – 12:30 (gesund und kindgerecht)
  • Betreuung & Snacks: 12:30 – 13:30 (Besprechung von Verhaltensregeln für einen Fußballer, INTERSOCCA-Quiz, verschiedene Minispiele, Turnierauslosung)
  • Zweite Trainingseinheit: 13:30 – 15:00 (Spielformen 4v4/5v5, kleine Turniere)

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns doch ganz einfach, wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular

Standorte

Reutlingen (Sportcenter Cabriolo):

Leiter:

Andreas Weinberger

(M.A. Sportwissenschaft, DFB A-Lizenz, Cheftrainer VfB Stuttgart U14)

Email: reutlingen@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-28654375

Trainingszeiten im Sportcenter Cabriolo:

Montag

15.00-16.30 Uhr, Jg. 2015-2016 (in Planung, Start im Juli 2021)
15.00-16.30 Uhr, Jg. 2012-2013 (2 Plätze frei)

16.30-18.00 Uhr, Jg. 2011 (voll)
16.30-18.00 Uhr, Jg. 2009-2010 (4 Plätze frei)

18.00-19.30 Uhr, Jg. 2007-2008 (voll)

Mittwoch

15.00-16.30 Uhr, Jg. 2011-2012 (2 Plätze frei)
16.30-18.00 Uhr, Jg. 2007-2008 (voll)

Donnerstag

15.00-16.30 Uhr, Jg. 2015-16 (in Planung, Start September 2021)
15.00-16.30 Uhr, Jg. 2014 (3 Plätze frei)

16.30-18.00 Uhr, Jg. 2012-2013 (3 Plätze frei)
16.30-18.00 Uhr, Jg. 2010-2011 (2 Plätze frei)

18.00-19.30 Uhr, Jg. 2008-2009 (3 Plätze frei)

Freitag

15.00-16.30 Uhr, Jg. 2013-2014 (2 Plätze frei)
16.30-18.00 Uhr, Jg. 2010 (voll)

Filderstadt-Bonlanden (Hall of Soccer):

Leiter:

Andreas Weinberger

(M.A. Sportwissenschaft, DFB A-Lizenz, Cheftrainer VfB Stuttgart U14)

Email: bonlanden@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-28654375

Trainingszeiteiten in der Hall of Soccer:

Dienstag

15.00-16.30 Uhr, Jg. 2012-2013 (3 Plätze frei)
16.30-18.00 Uhr, Jg. 2009-2011 (4 Plätze frei)

TSV Jesingen:

Leiter:

Andreas Weinberger

(M.A. Sportwissenschaft, DFB A-Lizenz, Cheftrainer VfB Stuttgart U14)

Email: info@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-28654375

Trainingszeiteiten beim TSV Jesingen:

Freitag

14.00-15.00 Uhr, Jg. 2014 – 2015 (Start 18.06.)
15.10-16.10 Uhr, Jg. 2012 – 2013 (Start 18.06.)
16.20-17.20 Uhr, Jg. 2010-2011 (2 Plätze frei)

TSV Oberboihingen:

Leiter & Cheftrainer:

Andreas Weinberger

(M.A. Sportwissenschaft, DFB A-Lizenz, Cheftrainer VfB Stuttgart U14)

Email: info@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-28654375

Trainingszeiteiten beim TSV Oberboihingen:

Donnerstag

16.00-17.00 Uhr, Jg. 2013 – 2014 (2 Plätze frei)
17.10-18.10 Uhr, Jg. 2011 – 2012 (1 Platz frei)
18.20-19.20 Uhr, Jg. 2008-2010 (2 Plätze frei)

Balingen (McArena):

Leiter:

Andreas Weinberger

(M.A. Sportwissenschaft, DFB A-Lizenz, Cheftrainer VfB Stuttgart U14)

Email: balingen@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-28654375

Trainingszeiteiten in der McArena in Balingen:

Mittwoch

16.00-17.00 Uhr, Jg. 2012-2014 (2 Plätze frei)

17.00-18.00 Uhr, Jg. 2010-2011 (4 Plätze frei)

Bochum Wattenscheid (WTC Soccerhalle):

Leiterin & Cheftrainerin:

Tanja Baumann

(DFB B-Lizenz, Cheftrainerin Senioren CSG Westpark e.V., Trainerin U12  Juniorinnen Westfalenauswahl)

Email: info@intersocca.de

Mobil: +49 (0)152-56247953

Trainingszeiten in der WTC Soccerhalle:

Mittwoch

16.00-17.30 Uhr, Jg. 2011-2013 (Start am 06.01.21; Anmeldungen möglich)
17.30-19.00 Uhr, Jg. 2008-2010 (Start am 06.01.21; Anmeldungen möglich)

Preise

Fördertraining

Die Preise variieren je nach Standort. Diese sind abhängig vom Trainingsort (Indoor-Soccerhalle / Outdoor-Soccerhalle / Vereinskooperation) und der Dauer einer Trainingseinheit (60 Minuten / 75 Minuten / 90 Minuten), sowie der Vertragslaufzeit.

 

Sprechen Sie uns an und wir teilen Ihnen die Konditionen am jeweiligen Standort mit.

Einzeltraining (1-2 Spieler):

Die Preise sind abhängig vom Standort (Indoor-Outdoor), der Dauer des Einzeltrainings, sowie der Qualifikation und Erfahrung des Trainers.

 

Sprechen Sie uns an und wir teilen Ihnen die Konditionen für ein Personal Coaching mit.

Trainerworkshop/Trainerfortbildungen:

Preise auf Anfrage. Individuell und flexibel abstimmbar.

(Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns doch ganz einfach, wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular

Anmeldung

Melden Sie hier Ihr Kind zu einem unserer Camps an. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihre Anfrage/Anmeldung kümmern.


Unsere Partner